Piloti Svizzeri

Jason Dupasquier non ce l’ha fatta

Jason Dupasquier non ce l’ha fatta

Dopo un grave incidente nella Q2 della Moto3™, il giovane svizzero ha perso la vita. Le nostre più sentite condoglianze ai suoi cari Jason Dupasquier è stato coinvolto in un incidente con più piloti tra le curve 9 e 10, dopo il quale è stata esposta bandiera

Continua

Aragon-Wochenende mit Rang fünf abgeschlossen

Aragon-Wochenende mit Rang fünf abgeschlossen

Nach dem knapp verpassten Sieg am Vortag hoffte Dominique Aegerter für den Sonntag ebenfalls auf eine trockene Strecke. Bei Mischbedingung gelang ihm im zweiten Lauf in Hinblick auf die Meisterschaft Schadensbegrenzung. Nachdem sich das Wetter im spanischen MotorLand Aragón an den Tagen zuvor von seiner besten Seite

Continua

Perfekten Saisonstart haarscharf verpasst

Perfekten Saisonstart haarscharf verpasst

Dominique Aegerter kämpfte am Samstagnachmittag verbissen um den Sieg in seinem ersten WorldSSP-Rennen. Dem 30-jährigen Dominique Aegerter wäre beim Auftakt der Supersport-Weltmeisterschaft fast ein Traumstart gelungen. Vom fünften Startplatz kommend brauchte der erfahrene Schweizer zwar einige Runden, um einige seiner Vorderleute zu überholen, bevor er vom Sturz

Continua

Podium in Le Mans knapp verpasst

Podium in Le Mans knapp verpasst

Dominique Aegerter war nach einem hartumkämpften Rennen am Sonntag in Frankreich mit Rang vier alles andere als glücklich. Wie beim Auftakt zum MotoE™ World Cup 2021 vor zwei Wochen in Spanien hätte auch der zweite Saisonlauf am Sonntagvormittag stattfinden sollen. Kühle Temperaturen am Morgen zwangen jedoch die

Continua

MOVISPORT DI NUOVO IN CERCA DI SENSAZIONI FORTI: FERRAROTTI ALL’ELBA, LAGANA’ A CASARANO E GILARDONI RIPARTE PER IL “LAMOBORGHINI” A MONZA CON VOGLIA DI SUCCESSI

MOVISPORT DI NUOVO IN CERCA DI SENSAZIONI FORTI:  FERRAROTTI ALL'ELBA, LAGANA' A CASARANO E GILARDONI RIPARTE PER IL "LAMOBORGHINI" A MONZA CON VOGLIA DI SUCCESSI

Adrenalina a mille anche questo fine settimana, per Movisport, i cui portacolori saranno impegnati in tre differenti eventi, due da rally ed un uno in circuito. Ivan Ferrarotti e Fabio Grimaldi sono pronti a graffiare di nuovo, stavolta in un contesto ancora più importante che non quello

Continua