Piloti Svizzeri

GELUNGENER ABSCHLUSS DER ÜBERSEERENNEN

GELUNGENER ABSCHLUSS DER ÜBERSEERENNEN

Dominique Aegerter sammelte im wohl anstrengendsten Rennen der Saison zwei weitere wichtige Punkte für die Meisterschaft. Aufgrund der kurzfristigen Änderung des Zeitplans für Sonntag war es ein langer Renntag in Sepang. Die Vorverlegung des Rennstarts um zwei Stunden hat sich schliesslich ausgezahlt. Bei schönem Wetter trocknete die

Continua

BEFREIUNGSSCHLAG MIT ZWEITER STARTREIHE

BEFREIUNGSSCHLAG MIT ZWEITER STARTREIHE

Dominique Aegerter krönte am Samstag bei windigen Verhältnissen auf Phillip Island ein bislang sehr erfreuliches Wochenende mit dem vierten Startplatz. Dominique Aegerter und sein Kiefer Racing Team konnten auch am zweiten Trainingstag den erfreulichen Aufwärtstrend fortsetzen. Der erfahrene Schweizer Moto2™ Pilot fühlte sich am Samstag bei nicht

Continua

COMEBACK IN DEN PUNKTERÄNGEN

COMEBACK IN DEN PUNKTERÄNGEN

Dominique Aegerter kam am Sonntag nach anstrengenden 22 Runden als 14. ins Ziel, wurde aber nach der Disqualifikation des Siegers Fabio Quartararo als 13. gewertet. Kaiserwetter am Renntag in Japan. Bei perfekten Bedingungen beendete Dominique Aegerter die Durststrecke ohne zählbares Ergebnis seit dem Misano-Rennen. Im Rennen auf

Continua

TRENDWENDE FÜR DEN RENNTAG IN SICHT

TRENDWENDE FÜR DEN RENNTAG IN SICHT

Dominique Aegerter schaffte im samstägigen Qualifying im letzten Augenblick noch eine deutliche Verbesserung hinsichtlich der Rundenzeit. Trotzdem muss der Schweizer das viertletzte Saisonrennen aus der sechsten Reihe in Angriff nehmen. Nach den wechselhaften Bedingungen während der ersten freien Trainings am Freitag sorgte freundliches Wetter für gute Streckenverhältnisse

Continua